Ausbildungsversicherung Kinder Sparplan Kindergeld Vorsorge Elterngeld Home Impressum Datenschutz AGB
Britische LebensversicherungKapitallebensversicherungBerufsunfähigkeitszusatzversicherungAusbildungsversicherung
3D PoliceRisikolebensversicherungFondspolicePrivate RentenversicherungLebensversicherung ohne GesundheitsfragenRiester Rente
Basis Rente
Sterbegeld Linkpartner

Die richtige Ausbildungsversicherung ist eine gute Vorsorge für ihr Kind!


Nutzen Sie unseren
kostenlosen Angebotsservice zur Kinderpolice bzw. Kindervorsorge!

Wir garantieren Ihnen, dass Ihre Anfrage innerhalb 48 Stunden an den für Sie regional zuständigen Versicherungsmakler oder -vertreter  weitergeleitet wird, damit diese in Ihrem Interesse schnell und effektiv bearbeitet werden kann.

Die Zukunft unserer Kinder hängt auch von den finanziellen Voraussetzungen ab, oft sind es einfache Dinge wie die Studiengebühr oder auch nur der Führerschein. Alle Eltern wünschen sich, dass ihre Kinder ohne Risiken aufwachsen und erfolgreich ihr eigenes Leben meistern. Bis ihr Kind selbständig ist, braucht es jedoch die Hilfe seiner Eltern. Mit einem Teil vom Kindergeld, lässt sich hier sehr viel erreichen. Eine Ausbildungsversicherung sollte als Termfix auf das Leben des Versorgers geplant werden, damit auch im schlimmsten Fall für das Kind gesorgt ist.

Perspektiven muss man schaffen
  • Mit 17 hat man viele Träume. Vor allem vom Führerschein und vom eigenem Auto.
  • Nach der Schule kommt die Berufsausbildung oder das Studium. Von Ihr hängt es ab, ob Ihr Kind vier Jahrzehnte lang an seinem Beruf Freude haben wird oder unter ihm leiden muss. Auch finanziell.
  • Schließlich wird auch Ihr Kind einmal in seine eigenen vier Wände ziehen wollen. Die Kosten die dabei entstehen sind erheblich. Umzug, Kaution, Provision, Möbel müssen bezahlt werden.
       

Kindervorsorge bedeutet, finanzielle Unabhängigkeit.

Perspektiven muss man bewahren.
  • Der Tod eines Elternteils hat immer auch finanzielle Konsequenzen. Stellen Sie deshalb sicher, dass die Ausbildung bzw. Perspektiven ihres Kindes nicht darunter leiden. Die richtige Versicherung (Termfix) zahlt auch die Beiträge im Todesfall des Versorgers bis zum festgelegten Beginn weiter.

Wichtig: Bei Tod des Versorgers werden die Beiträge von der Versicherung weitergezahlt. 

Option 1
17  

Teilzahlung I z.B. 1500 Euro

21  

Teilzahlung II z.B. 7.500 Euro

25  

Teilzahlung III = Ablaufleisung

Option 1 ist Empfehlenswert bis zum Alter von 5 Jahren!

Option 2

25

 Ablaufleistung ohne Teilauszahlung

 

Beispiel für 76Euro Monatsbeitrag
Eintrittsalter der Mutter  35 Jahre 
Eintrittsalter des Kindes  5 Jahre ,
Gesamtzahlung 

32.049 Euro

Gesamtzahlung  im Todesfall

42.275 Euro

 

Bitte wählen Sie für eine Anfrage den verschlüsselten Modus!

Hier klicken Bitte folgen Sie dem Link! Datenschutz beruht auf Vertrauen. Datensicherheit auf https://.....   

 

Leistungen zur Kindervorsorge

Versicherungsbeginn:

Laufzeit:

* ( 12 - 40 Jahre )
Vertragsart:

 

Beitrag:

oder
Einmaleinzahlung:

Euro

 

Zahlweise:

1/12 1/4 1/2 1/1

Einmalig

Persönliche Angaben

Anrede:
Titel:

Name:  

*

Vorname:  

*

Strasse:  

*

Postleizahl: 

*

Wohnort:  

*

Geburtstag:

/ / *

Telefon: 

*

Am besten erreichbar:

Mobiltelefon: 

E-Mail:

*

Nationalität:

 

Status: 

Beruf:    

Newsletter:

Ja Nein

Datenschutz bestätigen:

Ja *

* Pflichtfelder - bitte ausfüllen!
Bitte tragen Sie den Vornamen, Geburtstag und das Geschlecht Ihres Kindes unter Bemerkungen ein.